konzert theater coesfeld

Das im April 2007 fertiggestellte „konzert theater coesfeld“ präsentiert sich als eines der modernsten Theater Europas. Vollkommen ohne rechten Winkel gestaltet, bietet der Zuschauersaal mit 623 Plätzen eine optimale Klangqualität und Akustik. Das künstlerische Programm wird federführend gestaltet von der Ernsting Stiftung Alter Hof Herding. Nach Gastspielen u.a. in Melle, Münster und Löningen setzen die Bremer Philharmoniker ihre Gastspieltradition in der Region mit dem Konzert in Coesfeld fort.



Helen Schneider, Gesang

Nabil Shehata, Dirigent


So 10.03.19 | 19:30 Uhr konzert theater coesfeld Ostwicker Straße 31, 48653 Coesfeld


Eintrittskarten und Nähere Informationen
konzert theater coesfeld
Tel. 0800 - 539 6000
www.konzerttheatercoesfeld.de

Weitere Konzerte
0
Streichquartett plus Viola

Streichquartett plus Viola

Werke von Johannes Brahms  


Fidis Quartett
  Reinhold Heise, 
Violine 
  Ines Huke-Siegler, Violine 
  Annette Stoodt, Viola 
  Ulf Schade,
Violoncello
und Gesine Reimers, Viola


Goldener Saal im Atlantic Grand Hotel
NOperas! / Chaosmos - Premiere

NOperas! / Chaosmos - Premiere

Uraufführung von Rausch / Sinan / Kästner - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben


Ab der Spielzeit 2019/20 schließen sich unter dem Label „NOperas!“ für drei Spielzeiten drei Theater zusammen: Wuppertal, Halle und Bremen


Theater Bremen, Kleines Haus