Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb

Herzlich willkommen zur Konzertsaison 2021/2022

Endlich wieder LIVE im Konzertsaal! Nach langen Monaten, in denen Konzerte gar nicht oder nur Open Air möglich waren, sind die Konzertsäle endlich wieder geöffnet. Wir kehren auf die große Bühne zurück und freuen uns aus das Wiedersehen mit Ihnen, unserem treuen Publikum. Konzertstreams sind ja schön und gut, können aber nur bedingt das ersetzen, was wir alle an unseren Live-Konzerten so lieben: ein großes Orchester und mitreißende Klangwellen, die von der Bühne in den Saal rollen und ein untrennbares Band zwischen Musiker:innen und Konzertbesucher:innen weben. Was dann entsteht, ist ein Gefühlskosmos, der von jubilierender Glückseligkeit über entspannte Heiterkeit und träumerische Melancholie bis zu tiefer Ergriffenheit reichen kann... Emotionen pur, made by Bremer Philharmoniker. 

In 75 Konzerten können Sie dieses langvermisste „Livefeeling“ in der Spielzeit 2021/2022 wieder mit uns erleben. Stöbern Sie direkt hier auf unserer Website oder bestellen Sie unser neues Saisonbuch, das wir Ihnen gern kostenlos zusenden - alternativ können Sie es aber auch hier als PDF herunterladen.

Seit dem 01. Oktober 2021 sind in Konzertsälen und Theatern erstmals seit mehr als 18 Monaten die Belegung aller Plätze möglich. Für Sie bedeutet das bei unseren Konzerten in der Glocke endlich wieder ein nahezu uneingeschränktes und trotzdem sicheres Konzertvergnügen: Der Einlass ins Konzerthaus ist wieder 60 Minuten vor dem Konzertbeginn möglich, auch entfällt nach der Registrierung an den Einlasstresen die Maskenpflicht. Die Garderobe ist wieder geöffnet und Konzertpausen inklusive gastronomischer Angebote erwarten Sie, um den Konzertabend zu einem vollumfänglich gelungenen Erlebnis werden zu lassen. Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch noch einmal kurz auf der Internetseite der Glocke über die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen und die aktuellen Hinweise zum Konzerthausbetrieb. 

Wir sind zuversichtlich, dass wir Ihnen ab Januar auch wieder unsere attraktiven Abonnements anbieten können. Alle aktuellen Informationen dazu finden Sie hier oder in unserem Newsletter, den Sie direkt hier abonnieren können. Die aktuellen Hinweise zum Opernbetrieb im Theater am Goetheplatz sind der Internetseite des Theater Bremen zu entnehmen.

Lassen Sie uns gemeinsam unbeschwert Musik genießen – wir freuen uns darauf!

Ihre Bremer Philharmoniker

Aktuelles

0

COP 26 - ACT NOW!

Wir Musikerinnen und Musiker von Orchester des Wandels Deutschland blicken mit großer Erwartung auf die COP 26 in Glasgow! Jetzt wird es wirklich ernst, die nächsten 10 Jahre entscheiden über die Zukunft unseres Planeten! ...

Weiterlesen

Endlich wieder Schulkonzerte!

Endlich: Die Bremer Philharmoniker touren wieder durch Grundschulen. Gemeinsam mit dem Figurentheater „Mensch Puppe!“ brachte das Orchester mit einem Streichquartett in der vergangenen Woche erstmals wieder seit etwa einem Jahr märchenhafte Konzertatmosphäre in zwei Schulen im Bremer Norden...

Weiterlesen

Donnernder Applaus beim 2. Philharmonischen Konzert

Der gestrige Konzertabend in der Glocke endete wie unser Matinée-Konzert am Sonntagvormittag: unter tosendem Beifall unseres Publikums, mit einer fantastisch inszenierten Scheherazade in großer Orchesterbesetzung und einem freudestrahlenden Hossein Pishkar...

Weiterlesen

Weitere Konzerte

0
Phil on Tour in Hamburg

Phil on Tour in Hamburg

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart


Hansjörg Albrecht, Dirigat
Julia Sophie Wagner, Sopran
Bettina Ranch, Alt
Brenden Gunnell, Tenor
Rúni Brattaberg, Bass

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg


Hamburg
250 Jahre jung

250 Jahre jung

Werke von Ludwig van Beethoven (1770–1827) u. a.


Fidis Quartett
  Reinhold Heise,
Violine
  Ines Huke-Siegler, Violine
  Annette Stoodt, Viola
  
Ulf Schade, Violoncello


Haus im Park