Vorläufige Einstellung des Spielbetriebs

Liebe Freundinnen und Freunde der Bremer Philharmoniker,

nach den jüngsten Entscheidungen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten vom 19. Januar 2021 steht fest, dass wir Ihnen auch bis zum 15. Februar keine Live-Konzerte anbieten können. Das betrifft das 6.Philharmonische Konzert, das anschließende 5nachsechs Afterwork-Konzert am 17.02. sowie die kleineren Formate Phil Surprise am 05.02., das Klimakonzert am 13.02. im Sendesaal sowie die Matinée im Park am 07.02.2021. Konzertsäle und Theater bleiben bis auf weiteres geschlossen, um die Ausbreitung der Pandemie zu stoppen. 

Wir hoffen auf eine schnelle und nachhaltige Wirksamkeit des Lockdowns und freuen uns darauf, Sie bald wieder persönlich im Konzertsaal begrüßen zu dürfen.

Ein frohes neues Jahr, Gesundheit und dass Sie die Zuversicht auf bessere Zeiten nicht verlieren wünschen Ihnen

Ihre Bremer Philharmoniker

Aktuelles

0

Hornist Friedrich Müller im Interview

Dass unser Hornist Friedrich Müller das ganze Jahr über zu verschiedenen Zeiten mit seinem Horn im Bürgerpark zu finden ist, hat sich vermutlich bereits herumgesprochen. Aufgefallen ist er dabei auch Brigitte Heusinger, der leitenden Dramaturgin des Musiktheaters des Theater Bremen. In Ihrer Kolummne "VERGESSEN SIE ES" hat sie daher Friedrich Müller um einige Antworten gebeten, aber lesen Sie selbst...

Weiterlesen

Jahresrückblick der etwas anderen Art

Höchstwahrscheinlich kann man bei uns im Büro nirgendwo deutlicher sehen, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf den Konzertbetrieb hat, als auf dem Schreibtisch unseres Notenarchivars Henning Wieck: Stapelweise eingerichtetes, aber ungespieltes Notenmaterial...

Weiterlesen

Auszeit mit Cello und Klavier

Wir laden Sie herzlich ein, mit einem stimmungsvollen Kammerkonzert die Weihnachtstage ausklingen zu lassen. Genießen Sie ein fantastisches Duo, Cello und Klavier...

Weiterlesen

Weitere Konzerte

0
Barock trifft Tango | entfällt!

Barock trifft Tango | entfällt!

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla - Dieses Konzert muss leider entfallen!


Saitenwind
  Mihaela Goldfeld,
Flöte
  Andrew Malcolm, Oboe
 
Berker Sen, Fagott
 
Luise Sen, Harfe

Florian Baumann, Moderation


Himmelssaal im Haus Atlantis
Von Horn zu Hörnern - entfällt!

Von Horn zu Hörnern - entfällt!

Dieses Konzert wird aufgrund der aktuellen Situation verschoben!


Generalmusikdirektor Marko Letonja, das Horn­-Sextett „Die sechs Richtigen“ und ein vorzügliches 3­-Gänge­-Menü mit ausgewählten Weinen sorgen hier für beste Unterhaltung und den richtigen Wohlfühlmodus.


„Grand Central“ Alter Bahnhof Oberneuland