Der Bajazzo (Il Pagliacci)


Unter den Masken brodelt es: Canio, der allabendlich als Bajazzo den gehörnten Ehemann mimt, wird selbst betrogen. Seine Frau und Spielpartnerin Nedda liebt einen anderen. Plötzlich gerät die Komödie zu einem tödlichen Spiel, das nicht mehr zwischen Theater und Realität unterscheidet. Leoncavallo komponierte ein hochemotionales Künstlerdrama, dem Regisseurin Ulrike Schwab in ihrer ersten Arbeit für das Theater Bremen nachgehen wird.


Killian Farrell, Musikalische Leitung
Ulrike Schwab, Regie


Sa, 30.10.21 | 19:30 Uhr, Theater Bremen - Premiere


Kartenverkauf

Theater Bremen, Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Telefonverkauf: 0421 - 36 53 333
kasse@theaterbremen.de
http://www.theaterbremen.de

Weitere Konzerte
0
Winterzauber

Winterzauber

Mit Werken von Jean Sibelius und Edvard Grieg


Karen Vourc’h, Sopran
als Solveig, Aase, Grüngekleidete

Emil Borgeest, Peer Gynt
Martin Baum, Erzähler
Antony Ernst, Dramaturgie / Regie

Mihhail Gerts, Dirigat


Glocke