Das schlaue Füchslein


Im Zentrum steht eine Füchsin – schlau, temperamentvoll und kämpferisch, von der Menschenwelt begehrt als Exotin, Haustier oder schlicht als Pelzmuff. Leoš Janáček, der der Natur die Tiergeräusche und der Sprache ihre Rhythmen ablauschte, entwickelt in seiner „fabel-haften“ Oper einen moralisch-doppelbödigen Blick auf die Welt, den Regisseurin Tatjana Gürbaca sinnlich übersetzt. Generalmusikdirektor Marko Letonja gibt seinen Einstand am Pult des Theater Bremen.


Marko Letonja, Musikalische Leitung
Tatjana Gürbaca, Regie


Fr, 24.09.21 | 19:30 Uhr, Theater Bremen - Premiere


Kartenverkauf

Theater Bremen, Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr
Telefonverkauf: 0421 - 36 53 333
kasse@theaterbremen.de
http://www.theaterbremen.de

Weitere Konzerte
0