In einem Bächlein helle, da schoss ...

Dieses Konzert muss aufgrund der aktuellen Situation leider entfallen!


Franz Schubert (1797–1828)
Quintett A-­Dur D 667 „Forellenquintett“


Jihye Seo­-Georg, Violine
Marie Daniels, Viola
Benjamin Stiehl, Violoncello
Hiroyuki Yamazaki, Kontrabass
Manami Ishitani­-Stiehl, Klavier


So, 25.04.21 | 11:30 Uhr, Haus im Park - Züricher Straße 40, 28325 Bremen


Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen


Wird präsentiert von: 
Weitere Konzerte
0