Jugendkonzert #1

Jedes Stück Musik ist eine Geschichte. Und Musiker/innen sind die leidenschaftlichsten Erzähler überhaupt. Jeder von uns kann sich an dieses eine Kindheitserlebnis erinnern, das ihn für immer geprägt hat. Meistens hat es mit einer Geschichte zu tun oder eben mit einem Musikstück, das uns besonders berührt hat.

Dirigent Yoel Gamzou folgt der Tradition seines großen Vorbildes Leonard Bernstein und startet eine neue Reihe: Jugendkonzerte, in denen Musikstücke eine ganz neue Erzählform bekommen. Moderiert vom Dirigenten selbst, finden sie im Kleinen Haus des Theaters in gemütlicher Atmosphäre statt und bieten einen unterhaltsamen Einblick in die Welt der Orchestermusik mit viel Witz, Spaß und Humor. Für Jugendliche von 10–16 Jahren.

Im März wird eine liebgewonnene Zusammenarbeit fortgesetzt: zwischen dem Jugendsinfonieorchester Bremen und den Bremer Philharmonikern. Unter der musikalischen Leitung von Martin Lentz werden in diesem Konzert auf der großen Bühne musikali- sche Geschichten erlebbar gemacht.


Yoel Gamzou, Dirigent


Do, 06.06.19 | 10:00 Uhr, Theater Bremen - Kleines Haus


Tickets und Infos
Theater Bremen
Tel. 0421 / 36 53 333
theaterbremen.de


Weitere Konzerte
0
Der Rosenkavalier - Premiere

Der Rosenkavalier - Premiere

Komödie für Musik von Richard Strauss - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben


Text von Hugo von Hofmannsthal
Yoel Gamzou, 
Musikalische Leitung
Frank Hilbrich, Regie


Theater Bremen