Philharmonische Konzerte

Trost

Trost
Plakatmotiv "Wo findest Du Trost?"
Albert Dohmen
Albert Dohmen © Martin Sigmund
Carl Philipp Emanuel Bach Chor
Carl Philipp Emanuel Bach Chor © Chor Archiv
Eva Vogel
Eva Vogel © Uwe Hauth
Gabriela Scherer
Gabriela Scherer © Gisela Schenker
Hansjorg Albrecht
Hansjorg Albrecht © Toni Scholz
Sung Min Song
Sung Min Song © Song
20.11.
Montag
19:30
Die Glocke
Tickets
21.11.
Dienstag
19:30
Die Glocke
Tickets

Werke von

Giuseppe Verdi (1813–1901)
Messa da Requiem

Besetzung

  • Hansjörg Albrecht
    Dirigat
  • Gabriela Scherer
    Sopran
  • Eva Vogel
    Mezzosopran
  • Sung Min Song
    Tenor
  • Albert Dohmen
    Bass-Bariton
  • Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg

Es ist eines der bekanntesten und am häufigsten aufgeführten Werke der symphonischen Chorliteratur: das Requiem von Giuseppe Verdi. Für manche ist es seine „schönste Oper“, für einige wenige eine Ansammlung von „Schülerhaftigkeiten, Abgeschmacktheiten und Hässlichkeiten“. So urteilte zumindest zu Verdis Zeiten der Dirigent und Wagner-Verehrer Hans von Bülow über dieses gewaltige Werk. Der Wiener Kritikerpapst Eduard Hanslick schlug indes mildere Töne an: „Der Italiener hat doch ein gutes Recht zu fragen, ob er denn mit dem lieben Gott nicht Italienisch reden dürfe?“ Und das hat kaum jemand eindringlicher getan als Verdi. Ein Körnchen Wahrheit steckt in dem Bonmot von Verdis „schönster Oper“ gewiss drin: Die musikalische Dramaturgie dieses Werkes gereicht jeder Oper zur Ehre. Kaum jemals wurden die Schrecken des Jüngsten Gerichts imposanter in Töne gesetzt, kaum jemals hat die Tröstung der Hinterbliebenen einen ergreifenderen Klang gehabt. Und ganz am Ende blitzt ganz dezent dann doch noch so etwas wie ein Hauch von Erlösung auf. Ende gut, alles gut.

 

Die Konzerteinführung beginnt 30 Minuten vor dem Konzert im „Kleinen Saal" der Glocke.

Nächste Veranstaltungen

Philharmonische Konzerte
14. und 15.04.

Rausch

Die Glocke
Zum Konzert
5nachsechs Afterwork - Konzert
17.04.

Höllenvisionen und Liebesblicke

Die Glocke
Zum Konzert
Phil on Tour
21.04.

Dortmund

Konzerthaus Dortmund
Zum Konzert
icon--arrow--accordion icon--arrow-calendar icon--arrow icon--close icon--download icon--facebook icon--filter icon--hamburger icon--instagram icon--pop-up-close icon--pop-up-left icon--pop-up-right icon--share icon--youtube Logo_MW_schwarz
Zur Startseite