Auktion für den Klimaschutz

Klimaschutz? Das ist Musik in unseren Ohren! Deswegen sind wir Musikerinnen und Musiker der Bremer Philharmoniker Mitglied geworden bei "Orchester des Wandels e.V.“, einer  deutschlandweiten Initative der Berufsorchester, die sich mit Musik und Projekten dem Klimaschutz widmet.

Letztes Jahr haben wir Corona-bedingt und als Ersatz für ausgefallene Konzerte mit großem Erfolg eine 1.Auktion für den Klimaschutz durchgeführt. Diese rief ein so begeistertes Echo sowohl bei unserem Publikum wie auch bei uns Musikern und Musikerinnen hervor, dass wir diese Auktion dieses Jahr wiederholen möchten. Wir versteigern diesmal eine Woche lang musikalische, aber auch andere Angebote. Der Erlös geht auch diesmal wieder vollständig an „Orchester des Wandels e.V.“

www.orchester-des-wandels.de


Angebote, die es zu ersteigern gibt

 

  • Ein klassisches Haus-bzw. Gartenkonzert: Buchen Sie ein Kammermusikensemble, das bei Ihnen ein Konzert in Haus oder Garten spielt. Diesmal musiziert das Tokos-Ensemble, ein "Trio d´ange" aus  Klarinette, Oboe und Fagott. Gespielt werden Werke von J.Ibert, W.A.Mozart und L.v.Beethoven.
  • Ein "Du & Ich" Konzert in  Kooperation mit den Museen Böttcherstrasse. Es musiziert eine Musiker:in für ein:e Zuhörer:in in der aktuellen Ausstellung "Luigi Colani", inkl. individueller Ausstellungsführung und -plakat. Diese Ausstellung passt besonders gut in unsere Auktion, denn Colani vertrat "die Überzeugung, dass die Antwort der Gestaltung auf den technischen und industriellen Fortschritt nur in der Natur liegen kann. Und genau dieses übergeordnete Ziel macht den Jugendstil, Colanis Design und seine Visionen für die Zukunft des Menschen aktueller denn je."
  • Eine exklusive Führung durch unser "neues Zuhause" im Bremer Tabakquartier mit unserem Intendanten Christian Kötter-Lixfeld, inklusive eines Probenbesuches. Nutzen Sie die Gelegenheit, schon einmal vor der offiziellen Eröffnung im September bei uns zu Gast zu sein.
  • Ein Überraschungsangebot des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar-und Meeresforschung (AWI), erfahren Sie ab Auktionsbeginn.
  • Individuelle Geburtstags-Ständchen mit den Instrumenten Violine, Viola, Cello oder Horn können wieder ersteigert werden.

 

Geboten werden kann entweder online

oder per Telefon unter 0176/ 86514119 (Anrufbeantworter)

Jeden Tag kann unter dieser Telefonnummer auch die Höhe der aktuellen Gebote erfahren werden.

Bei Geboten per Telefon bitte Name, Adresse, Telefonnummer und das Gebot nennen!

Die Auktion geht von So 03.04. 8:00 - So 10.04.2022 20:00


Teilnahmebedingungen

Der/Die Höchstbietende gewinnt das Angebot. Bitte Start und Schluss-Zeiten beachten. Gebote können per Telefon oder online abgegeben werden. Beim Bieten per Telefon bitte das Angebot nennen worauf Sie bieten möchten sowie Name, Adresse und Telefonnummer hinterlassen. Das Gebot ist bindend. Sind bei dem Angebot mehrere Teilnehmer:innen möglich, gewinnen die 3 höchsten Gebote. Alle Angebote gelten nur für Bremen und umzu (+ 20km). Alle Angebote werden terminlich individuell bis Spielzeitende (10.07.22) zwischen den Teilnehmer:innen und Musiker:innen vereinbart und im Einklang mit den aktuellen Corona-Hygieneregeln ausgeführt. Wir wünschen viel Vergnügen und bedanken uns für die Teilnahme. Viel Erfolg!