Freie Stellen

Die Bremer Philharmoniker sind als traditionsreiches Konzertorchester mit Opernverpflichtung einer der großen Kulturträger der Freien Hansestadt Bremen und prägen in den Bereichen Konzert, Oper und Musikvermittlung das Musikleben der nordwestdeutschen Region maßgeblich. Seit Beginn der Spielzeit 2018/2019 ist Marko Letonja Generalmusikdirektor des Orchesters.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail (bewerbung@bremerphilharmoniker.de).

Bremer Philharmoniker GmbH
Intendanz & Geschäftsführung
Plantage 13
28215 Bremen

1. Violine Vorspieler (m/w/d)

100% zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Pflichtstücke: Mozart - Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl.
Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel verschickt.

1. Violine tutti (m/w/d)

100% zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Pflichtstücke: Mozart - Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl.
Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.

1. Violine tutti (m/w/d)

50% zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Pflichtstücke: Mozart - Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl.
Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.

1. Violine tutti (m/w/d)

100% Zeitvertrag ab Spielzeit 2020/21 bis 21.12.2021

Pflichtstücke: Mozart - Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl.
Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.

Solocello (m/w/d)

Sondervertrag mit Diensterleichterung ab Spielzeit 2020/21 oder früher

Pflichtstücke: Haydn-Cellokonzert D-Dur und ein romantisches Konzert nach Wahl.
Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel zugeschickt.

Solopauke (m/w/d)

100% ab Spielzeit 2020/2021

Pflichtstücke: Prof. Franz Krüger: Etüde Nr. 45, Nick Woud: Etüde Nr. 1 aus „Timpani Challenge“ (gekürzt)

Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel zugeschickt.
Das Probespiel findet auf Ringerpauken statt. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie werden wir die neuen Probespieltermine so bald wie möglich hier bekannt geben.