Streaming-Workshop: Das Klassenorchester

Alle gemeinsam – die Klasse wird mit selbstgebauten Instrumenten zum Orchester. Zusammen wird gebastelt und musiziert. Und wer möchte, schlüpft auch mal in die Rolle des Dirigenten.


Mit Fantasie und Kreativität

Her mit Regenschlauch und Konservenbüchse, jetzt wird gebastelt. Aus einfachen Alltagsgegenständen werden mit leichten Tricks und Kniffen Dosenrassel, Schlauchtrompete und Dosenmonochord, die kleinen Verwandten von Blech-, Streich- und Schlaginstrumenten. Ruckzuck ist die Klasse ein Orchester! 
 

Komponieren, proben, konzertieren

Das weckt die Lust zum gemeinsamen Konzert. Also wird zusammen ein Lied komponiert und einstudiert… Proben wie die Profis... und schon geht es auf die digitale Konzertbühne – Klappe, die erste, Kamera und Mikros an, Aufnahme läuft!
 

Prinzip des Projektes

Diese Streaming-Workshop ermöglicht Schulklassen trotz Abstands- und Hygienevorschriften eine unterhaltsame Stunde Live-Musik. Interaktion wird dabei großgeschrieben: Über Live-Stream verbunden musizieren die Kinder gemeinsam mit einem Musikpädagogen der Musikwerkstatt. 

Informationsmaterial als Vorbereitung

Die Schulen bekommen einige Tage vor dem Workshop eine Kiste mit Materialien und Anleitungen zum Bauen von Instrumenten. Jedes Kind bastelt damit als Vorbereitung auf den Workshop sein eigenes Instrument, das dann im Workshop gemeinsam mit dem Musikpädagogen der Musikwerkstatt über Zoom im Streaming-Workshop verwendet wird.  
 

Ablauf der Projektdurchführungen mit mehreren Klassen

An einem Vormittag können zwei Workshops für jeweils eine Klasse angeboten werden. Die Technik (TV/Laptop) wird von den Philharmonikern gestellt und vor dem Termin in den Schulklassen installiert.

Jede Veranstaltung beginnt mit der Vorstellung eines Orchesterinstruments. Es wird den Kindern per Live-Stream über Bildschirm direkt in die Schule übermittelt. Zusammen wird nach Klanggesten improvisiert, eine kleine Komposition geschrieben, geprobt und aufgenommen. Den Abschluss macht eine Klanggeschichte, bei der die selbstgebauten Instrumente der Kinder eine zentrale Rolle spielen.
 

Zielgruppe

Grundschulen
 

Weitere Informationen und Anmeldung

Termine und Kosten nach Absprache:
musikwerkstatt@bremerphilharmoniker.de