Wurzeln

2. Philharmonisches Konzert


Mit heimatverbundenem Pathos und gefühlsduseligen Wurzeln hat dieses Konzert nichts zu tun. Aber mit einer tiefempfundenen Verwurzelung der Kunst im Schönen und Einfachen. Das ist für Brittens „Suite on English Folk Tunes“ genauso wichtig wie für Mahlers Rückert-Lieder. Ihre Inspiration beziehen Werke wie diese aus dem reichhaltigen Schatz eines kulturellen Erbes und doch entsteht etwas ganz Neues und Individuelles daraus: Britten macht aus zu Herzen gehenden Volksliedern ergreifende Orchestermusik, Mahler arbeitet die zartfühlende Lyrik Rückerts zu innigen symphonischen Tongemälden um. Dazu gibt es noch Mahlers Kabinettstück „Blumine“ und Pittoreskes wie die Suite aus der Schauspielmusik zu Aristophanes’ Komödie „Die Vögel“ des britischen Erzromantikers Hubert Parry, eine echte Rarität!


Benjamin Britten (1913-1976)
Suite on English Folk Tunes op. 90

Gustav Mahler (1860-1911)
Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert

Gustav Mahler (1860-1911)
Blumine

Hubert Parry (1848-1918)
Suite aus der Schauspielmusik zu Aristophanes' Komödie „Die Vögel"


Diana Moore, Mezzosopran

Jane Glover, Dirigentin


Di, 29.10.19 | 19:30 Uhr, Glocke
Konzerteinführung 30 Minuten vor Konzertbeginn


Weitere Konzerte
0
Der Rosenkavalier - Premiere

Der Rosenkavalier - Premiere

Komödie für Musik von Richard Strauss - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben


Text von Hugo von Hofmannsthal
Yoel Gamzou, 
Musikalische Leitung
Frank Hilbrich, Regie


Theater Bremen