Streichquartett

In lockerer Folge präsentieren Musikerinnen und Musiker der Bremer Philharmoniker Kurzweiliges aus der Kammermusik im idyllisch gelegenen Haus im Park, das nicht nur über eine hervorragende Akustik verfügt, sondern auch durch seine besondere Architektur und Lage als beliebter Veranstaltungsort für Konzerte und Theateraufführungen bekannt ist. 

Katja Osovitski und Marina Miloradovic (Violine), Auste Ovsiukaite (Viola) und Benjamin Stiehl (Violoncello) haben sich für ihr Kammerkonzert im Haus im Park Schostakowitschs Streichquartett Nr. 14 und Mendelsohn Bartholdys Streichquartett Nr. 3 ausgesucht.


Werke von
Dmitrij Schostakowitsch (1906-1975)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)


Marina Miloradovic, Violine
Katja Osovitski, Violine

Auste Ovsiukaite, Viola

Benjamin Stiehl, Violoncello


So, 10.05.20 | 11:30 Uhr, Haus im Park - Züricher Straße 40, 28325 Bremen


Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen


Wird präsentiert von: 
Weitere Konzerte
0
to be announced

to be announced

Steffen Drabek und Klaus Möckelmann präsentieren, zusammen mit drei Gästen, ihre eigene Kompositionen und zeigen einige interessante Querverbindungen zwischen der traditionellen klassischen Musik und dem improvisierten Jazz auf.


Steffen Drabek, Viola
Klaus Möckelmann, Klavier
und drei Gäste


Goldener Saal im Atlantic Grand Hotel