250 Jahre jung

In lockerer Folge präsentieren Musiker:innen der Bremer Philharmoniker Kurzweiliges aus der Kammermusik im idyllisch gelegenen Haus im Park, das nicht nur über eine hervorragende Akustik verfügt, sondern auch durch seine besondere Architektur und Lage als beliebter Veranstaltungsort für Konzerte und Theateraufführungen bekannt ist.


Werke von
Ludwig van Beethoven (1770–1827) 
Streichquartett D-Dur, op. 18/3

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Streichquartett Nr.1 C-Dur, op.49


Fidis Quartett
  Reinhold, Violine
  Ines Huke-Siegler, Violine
  Annette Stoodt, Viola
  Ulf Schade, Violoncello


So, 07.11.21 | 11:30 Uhr, Haus im Park - Züricher Straße 40, 28325 Bremen


Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen


Wird präsentiert von: 
Weitere Konzerte
0
Winterzauber

Winterzauber

Mit Werken von Jean Sibelius und Edvard Grieg


Karen Vourc’h, Sopran
als Solveig, Aase, Grüngekleidete

Emil Borgeest, Peer Gynt
Martin Baum, Erzähler
Antony Ernst, Dramaturgie / Regie

Mihhail Gerts, Dirigat


Glocke
Winterzauber

Winterzauber

Mit Werken von Jean Sibelius und Edvard Grieg


Karen Vourc’h, Sopran
als Solveig, Aase, Grüngekleidete

Emil Borgeest, Peer Gynt
Martin Baum, Erzähler
Antony Ernst, Dramaturgie / Regie

Mihhail Gerts, Dirigat


Glocke