250 Jahre jung

In lockerer Folge präsentieren Musikerinnen und Musiker der Bremer Philharmoniker Kurzweiliges aus der Kammermusik im idyllisch gelegenen Haus im Park, das nicht nur über eine hervorragende Akustik verfügt, sondern auch durch seine besondere Architektur und Lage als beliebter Veranstaltungsort für Konzerte und Theateraufführungen bekannt ist. 


Werke von
Ludwig van Beethoven (1770–1827) u. a.


Fidis Quartett
  Reinhold, Violine
  Ines Huke-Siegler, Violine
  Annette Stoodt, Viola
  Ulf Schade, Violoncello


So, 06.09.20 | 11:30 Uhr, Haus im Park - Züricher Straße 40, 28325 Bremen


Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen


Wird präsentiert von: 
Weitere Konzerte
0
Symphonic Mob

Symphonic Mob

Die Bremer Philharmoniker laden Musikbegeisterte zum gemeinsamen musizieren beim Symphonic Mob 2020 ein!


Marko Letonja, Dirigent


Weserpark - Lichthof
Schwelgerische Spätromantik

Schwelgerische Spätromantik

Werke von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky und Alexander von Zemlinsky


Daniel Lozakovich, Violine
Juliane Banse,Sopran
Michael Nagy,Bariton
Marko Letonja, Dirigent


Die Glocke