Streicherklassen

Ein Instrument zu erlernen steht bei vielen Kindern nach ersten Kontakten mit klassischen Orchesterinstrumenten in der Musikwerkstatt ganz oben auf der Wunschliste.

Der Traum vom Instrument

Doch nicht jeder Familie ist es finanziell möglich, diesen Wunsch zu erfüllen. Andere Eltern haben selbst vielleicht keinen Bezug zum Musizieren und es fällt ihnen schwer, den Traum ihrer Kinder von einer Geige oder einem Kontrabass nachzuvollziehen. So bleiben in vielen Fällen Cellospiel und Bratschenunterricht leider Luftschlösser.

 

Vom Luftschloss zum Schulorchester

Dank Kooperationen zwischen Schulen, Bremer Philharmoniker, Partnern aus der Wirtschaft und privaten Sponsoren können aus diesen Luftschlössern Schulorchester werden. Sie ermöglichen die Einrichtung von Streicherklassen, finanzieren Instrumente und Musikpädagogen und erfüllen den Kindern somit ihren Traum vom Musizieren.d

 

Mit Musik geht´s leichter

In den Streicherklassen erhalten Kinder gemeinsamen Instrumentalunterricht. Dabei kommt es natürlich auf individuelle Kenntnisse und Fähigkeiten an, fast ein wenig wichtiger ist jedoch das überwältigende Gemeinschaftsgefühl, das durch das gemeinsame Musizieren entsteht. Die Kinder erleben ihre Musik als ein Ergebnis von Zusammenspiel - im wahrsten Sinne des Wortes. So steht neben dem musikalischen auch der soziale Aspekt im Mittelpunkt der Streicherklassen.

Mit Geigenkasten über den Schulhof

Je nach Absprache mit den Schulen findet der regelmäßiger Instrumentalunterricht in den Schulen durch Musikpädagogen der Musikwerkstatt für Kinder einer Jahrgangsstufe oder auch klassenübergreifend statt. Die Kinder haben die Auswahl zwischen Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass, erlernen diese Instrumente gemeinsam und sind schon nach wenigen Monaten in der Lage ein kleines Schulkonzert zu geben. Die Instrumente sind Leihgaben und werden den Kindern der Streicherklassen für die Dauer des Projektes überlassen.

Kontakt

Sie interessieren sich für Streicherklassen und möchten diese unterstützen oder in Ihrer Schule einführen? Dann kontaktieren Sie bitte Marko Gartelmann per Email. 
Email: gartelmann(at)bremerphilharmoniker.de