Zum Wochenbeginn Brahms

NuEageM4eNM"youtube"100

Dirk Alexander, Tonmeister und Kamera

Anlässlich des gestrigen Kammermusik-Konzerts, welches leider entfallen musste, traf sich das Fidis-Quartett in der vergangenen Woche mit Gesine Reimers als Verstärkung im Gemeindehaus der Christengemeinschaft in der Heinrichstraße. Hier hatten sie ausreichend Raum um sich musikalisch zu entfalten und sich auf die Popup-Konzerte dieser Woche (am Mittwoch in der Kunsthalle, am Freitag im Focke-Museum und am Sonntag im Innenhof des Theaters) vorzubereiten. Als kleine Kostprobe gibt es einen kleinen Auszug aus dem Konzertprogramm: etwa zweieinhalb Minuten aus dem dritten Satz des Streichquintetts in E-Dur Op. 111 von Johannes Brahms. Wir hoffen es gefällt Ihnen und freuen uns darauf Sie in den kommenden Popup-Konzerten begrüßen zu dürfen!

Ihre Bremer Philharmoniker