Mit Captain Stomp in die Südsee

Die beiden Schlagzeuger und Musikpädagogen Mattias Entrup alias „Captain Stomp“ und Marko Gartelmann alias „Matrose Olaf“ ankerten Anfang Mai in der Bremer Grundschule an der Landskronastraße, um die 250 Schülerinnen und Schüler auf eine abenteuerlich Reise mitzunehmen. Mit allerlei Percussioninstrumenten segelten sie während einer Projektwoche über die sieben Weltmeere, entdeckten ferne Kontinente, lenkten das Schiff durch Sturm und Wind über gigantische Wellenberge und erreichten schließlich eine zauberhafte Südseeinsel. Beim bunten Projektabschluss voller Rhythmen und Beats waren sich alle Beteiligten einig: Captain Stomp, komm bald wieder!