Klangvoller Klimaschutz

Die Beethoven Expedition

 

66o6C2MY-LQ"youtube"100

Dirk Alexander, Bild- und Ton
Bei Facebook teilen

Die Musiker*innen der Bremer Philharmoniker engagieren sich für Klimaschutz. Als Gründungsmitglied der bundesweiten Initiative „Orchester des Wandels“ unterstützen sie durch Benefizkonzerte Projekte, die sich Nachhaltigkeit und Umweltschutz auf die Fahnen geschrieben haben. In Kooperation mit dem Alfred-Wegener-Instituit und dem Übersee-Museum Bremen hätte Ende November „Die Beethoven-Expedition“ stattgefunden – ein wissenschaftlich-musikalischer Exkurs in die Arktis, mitten in Bremen, im Übersee-Museum.

Das Konzert musste auf Grund der behördlichen Anordnungen zur Eindämmung des Corona-Virus leider verschoben werden – doch dieses Video weckt bereits die Vorfreude auf den Ersatztermin, am 04.06.2021. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lauschen der Klänge der Alphörner und Ludwig van Beethovens Quintett in Es-Dur. Gerne freuen sich unsere Musiker*innen über Spenden zugunsten der Initiative "Orchester des Wandels" unter der eingeblendeten Bankverbindung am Ende des Videos. 

Bis dahin

Ihre Bremer Philharmoniker