Herzensangelegenheit

Herbert Seekamp, ehemaliger Paukist und Schlagzeuger bei den Bremer Philharmonikern, fühlt sich auch nach Jahren im Ruhestand dem Orchester eng verbunden. So musste er gar nicht lange überlegen, wo er seine alte Geige aus Familienbesitz am liebsten sehen möchte: in den Händen eines Kindes in der Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker.

Über seinen früheren Schlagzeugschüler und späteren Orchester-Kollegen Marko Gartelmann, der bei den Bremer Philharmonikern eine Doppelfunktion als Schlagzeuger und überaus engagierter Musikvermittler ausübt, hat er nun die Geige und einen Strauß Paukenschlegel der Musikwerkstatt übergeben. Herbert Seekamp hofft, dass er damit nicht nur ein Instrument, sondern auch die Liebe zur Musik weiterreichen kann.