Es gilt 2G+ bei unseren Konzerten

Liebes Konzertpublikum,

wir hoffen Sie hatten frohe Festtage und konnten das vergangene Jahr 2021 besinnlich und gesund ausklingen lassen. Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr!

Mittlerweile gilt nun in Bremen die 2G Plus-Regel. Das bedeutet für Sie noch mehr Sicherheit - genießen Sie klassische Musik in der Gewissheit, dass alle Personen um Sie herum geimpft, genesen und getestet sind. Die Plätze in der Glocke sind zudem bei unseren Konzerten bis auf Weiteres auf 50% kontingentiert (kein Schachbrett), was ausreichend Abstand im Foyer, im Garderobenbereich und im Saal ermöglicht. Die Gastronomie hat vor den Konzerten und in den Konzertpausen geöffnet. Der Garderobenservice steht kostenlos zur Verfügung.

Wir hoffen, dass wir Ihnen den Konzertbesuch mit diesen Regelungen so angenehm wie möglich machen können und wir uns in 2022 wieder regelmäßig im Konzertsaal begegnen werden. 

Seit Anfang des Jahres bieten wir für die verbleibenden Philharmonischen Konzerte dieser Spielzeit wie für die vier Afterwork-Konzerte auch wieder das Abonnement mit attraktiven Ermäßigungen an. Lassen Sie sich Weltklasse-Pianist Marc-André Hamelin oder Marko Letonjas Interpretation von Brahms´ „Ein deutsches Requiem“ oder das rasante Saisonfinale mit Igudesman & Joo nicht entgehen – es gibt viel zu entdecken!

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, genießen Sie das Live-Erlebnis von klassischer Musik!

Wir freuen uns auf Sie und grüßen Sie herzlich

Ihre Bremer Philharmoniker