Bremer Filmfest mit den Bremer Philharmonikern

Die Verleihung des Bremer Filmpreises wird dieses Jahr nicht nur für den Preisträger Hape Kerkeling zu einem besonderen Ereignis, sondern auch für die Bremer Philharmoniker: Das Orchester wird bei der großen Gala am Donnerstag, den 15.04. ab 20:00 Uhr im Theater Bremen unter Leitung des Dirigenten Stefan Klingele mit Werken von Aaron Copland und Leroy Anderson, der Suite aus der Filmmusik zu Joseph Vilsmaiers „Herbstmilch“ und einem Potpourri mit Hits aus dem Musical „Kein Pardon“ für das musikalische Programm sorgen.

Da das Filmfest Bremen 2021 in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie digital stattfindet, können Film-Fans alle Beiträge wie auch die Gala selbst als Stream sehen. Den Link dazu finden Sie ab Donnerstag auf unserer Website. Viel Vergnügen - Film ab!