5. Popup-Konzert in der Kunsthalle Bremen

FPa-L-gf9tE"youtube"100

Dirk Alexander, Tonmeister und Kamera

Willkommen im fünften Popup-Konzert in der Kunsthalle Bremen! Violinistinnen Jihye Seo-Georg und Olga Pak, Bratschistin Marie Daniels und Cellistin Caroline Villwock spielten in der vergangenen Woche das Allegro, Scherzo, Notturno und Finale des Streichquartetts Nr. 2 in D-Dur von Alexander Borodin vor dem aufmerksamen Museumspublikum, das förmlichen mit allen Sinnen das Konzert verfolgte. Besondere, kammermusikalische Klänge in intimer Atmosphäre können Sie auch noch am heutigen Mittwochnachmittag in der Kunsthalle erleben, schauen Sie gerne vorbei, wir freuen uns!

Ihre Bremer Philharmoniker