Unser musikalischer Weihnachtsgruß

zum 2. Advent

 

fpgI6TPjF68"youtube"100

Dirk Alexander, Bild- und Ton

2. Advent und dazu noch Nikolaustag – wenn das kein Grund zu doppelter Freude ist! Die wird Ihnen auch mit Claude Debussys „Deux Danses“ Konzert für Harfe und Orchester beschert, stimmt der Danse sacrée doch besinnliche Töne an, während der Danse profane ausgelassene Fröhlichkeit versprüht. Doppelte Freude auch bei Amandine Carbuccia, der Solistin des Konzerts: Mit Debussys Komposition gewann sie 2015 das Probespiel bei den Bremer Philharmonikern, es gehört seitdem zu ihren Lieblingswerken. Im November hätte es beim 3. Philharmonischen Konzert auf dem Programm gestanden, doch das Konzert musste leider abgesagt werden. Umso größer die Freude nun bei Amandine Carbuccia, es für diesen musikalischen Adventsgruß doch noch präsentieren zu dürfen.

Eine fröhlichen 2. Advent wünschen Ihnen Ihre

Bremer Philharmoniker