Sehr geehrte Konzertbesucherinnen und –besucher, 

aufgrund der notwendigen behördlichen Maßnahmen und Ankündigungen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS CoV-2 können die verbleibenden drei Philharmonischen Konzerte der aktuellen Konzertsaison sowie die zwei noch anstehenden 5nachsechs Afterwork-Konzerte nicht stattfinden. Auch das Finalkonzert des Europäischen Klavierwettbewerbs Bremen, die Saisonpräsentation und der Symphonic Mob sowie die Kammermusik am 24.5. sind von dieser Regelung betroffen. Ob die Durchführung von kleineren Formaten nach dem 3.6.2020 möglich sein wird, werden wir gesondert bekanntgeben. 

Wir haben volles Verständnis für diese Entscheidung, bedauern die Absage der Konzerte jedoch sehr. Umso intensiver arbeiten wir derzeit an Alternativangeboten, damit Sie, unser treues Publikum, trotz geschlossener Konzert- und Theatersäle in der Glocke und im Theater Bremen nicht gänzlich auf klassische Musik und den Kontakt zu den Musikerinnen und Musikern verzichten müssen.

Hier auf unserer Internetseite sowie auf InstagramFacebook und Youtube präsentieren wir Ihnen bereits seit dem Shutdown im März mehrmals wöchentlich Home-Videos von muszierenden Orchestermitgliedern sowie Beiträge aus der Musikwerkstatt. Mittlerweile sind mehr als 25 Video-Clips entstanden. 

Unsere virtuelle Präsenz wird ab kommender Woche u.a. durch Gespräche zwischen Generalmusikdirektor Marko Letonja und Solisten und Gastdirigenten erweitert. Unter strenger Einhaltung der Abstandsregelungen sind außerdem Pop-Up-Konzerte einzelner Musiker und kleiner Ensembles geplant. 

Unsere Abonnent*innen der Philharmonischen und 5nachsechsAfterwork-Konzerte werden wir in den nächsten Tagen bzgl. der ausgefallenen Konzerte anschreiben.

Bereits gekaufte Einzeltickets behalten auf jeden Fall Ihre Gültigkeit und können auch nach dem jeweiligen Konzerttermin bis zum Ende der aktuellen Spielzeit (30.06.2020) erstattet oder gegen Konzertgutscheine eingetauscht werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, die Sie uns in den letzten Wochen bereits entgegengebracht haben!

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Besucherservice unter 0421 - 62 67 3 - 21 oder besucherservice@bremerphilharmoniker.de gern zur Verfügung.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihre Bremer Philharmoniker